Navigation und Service

Startseite

Das Bild zeigt das Logo des Zensus 2021

21.12.2017ArtikelZensus 2021

Im Jahr 2021 wird wieder ein Zensus stattfinden. Mit dem Zensus sollen in Deutschland die amtliche Einwohnerzahl sowie weitere tief gegliederte Daten zur Bevölkerung, Erwerbstätigkeit und zum Gebäude- und Wohnungsbestand gewonnen werden. Informationen zum Stand der Vorbereitungen finden Sie unter zensus2021.de.

19.09.2018ArtikelBundesverfassungsgericht erklärt Zensus 2011 für verfassungs­konform

In seiner Urteilsverkündung am 19. September 2018 hat das Bundes­verfassungs­gericht das Zensusgesetz 2011 sowie die dazugehörige Stichproben­verordnung für verfassungs­konform erklärt. Dr. Georg Thiel, Präsident des Statistischen Bundesamtes, sagte dazu: "Das Statistische Bundesamt begrüßt die Feststellung der Verfassungs­mäßigkeit. Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder werden das Urteil nun gründlich analysieren und die Vorbereitungen für den Zensus 2021 weiter fortführen."

MehrBundesverfassungsgericht erklärt Zensus 2011 für verfassungs­konform …

02.03.2018ArtikelErgebnisse des Zensus 2011 zum Download - erweitert

Als Download bieten wir Ihnen auf dieser Seite zusätzlich zur Zensusdatenbank CSV- und teilweise Excel-Tabellen mit umfassenden Personen-, Haushalts- und Familien- sowie Gebäude- und Wohnungsmerkmalen. Die Ergebnisse liegen auf Bundes-, Länder-, Kreis- und Gemeinde­ebene vor. Außerdem sind einzelne Ergebnisse für Gitterzellen verfügbar, deren Umfang im März 2018 erweitert wurde.

MehrErgebnisse des Zensus 2011 zum Download - erweitert …

Das Bild zeigt einen Ausschnitt der interaktiven Anwendung "So wohnt Deutschland"

23.04.2015ArtikelErgebnisse ohne Grenzen: der Zensus-Atlas

Der interaktive Zensus-Atlas bietet eine neue Auswertungsebene für die Ergebnisse des Zensus 2011: Die Daten zu Bevölkerung und Wohnen werden auf Basis eines 1 Kilometer-Gitters dargestellt.

MehrErgebnisse ohne Grenzen: der Zensus-Atlas …

13.06.2016ArtikelKosten des Zensus 2011

Nach Abschluss aller Arbeiten haben die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder die endgültigen Kosten des registergestützten Zensus 2011 ermittelt. Die Kosten für Vorbereitung, Erhebung, Aufbereitung und Evaluierung des Zensus bewegen sich mit insgesamt 667,4 Millionen Euro bis Ende 2014 in dem vor dem Zensus kalkulierten Rahmen.

MehrKosten des Zensus 2011 …

06.05.2015ArtikelErgebnisse der Wiederholungsbefragung beim Zensus 2011

Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder haben die im Rahmen des Zensus 2011 vorgeschriebene Wiederholungs­befragung auf Stichprobenbasis abgeschlossen und die Ergebnisse vorgelegt.

MehrErgebnisse der Wiederholungsbefragung beim Zensus 2011 …

17.11.2014ArtikelBundesinnenminister de Maizière im Gespräch mit dem ehemaligen Vorsitzenden der Zensuskommission Prof. Dr. Wagner

Bundesinnenminister Thomas de Maizière traf sich am 12. November 2014 mit Prof. Dr. Gert Wagner. Der ehemalige Vorsitzende der Zensuskommission berichtete abschließend über die Arbeit des Gremiums, das die Durchführung des Zensus 2011 bis Ende 2013 wissenschaftlich begleitete. Darüber hinaus trug er seine fachliche Einschätzung vor, wie der geplante Zensus 2021 modernisiert werden könnte. Der Minister dankte Prof. Dr. Wagner für die wertvolle Arbeit der Kommission und seinen persönlichen Einsatz.

MehrBundesinnenminister de Maizière im Gespräch mit dem ehemaligen Vorsitzenden der Zensuskommission Prof. Dr. Wagner …

Alle Meldungen auf einen Blick

Service

© Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2018

Logo: Statistische Ämter des Bundes und der Länder