Navigation und Service

Startseite

Migration

Das hat sich geändert

Für Datensätze, für die aufgrund unvollständiger Angaben zur Migration in der Haushaltebefragung die fehlenden Angaben im Zuge der Datenaufbereitung imputiert werden mussten, konnten im Nachgang zum ersten Veröffentlichungstermin unter Hinzuziehung von Melderegisterangaben verbesserte Zuordnungen insbesondere zu den Kategorien "mit/ohne Migrationserfahrung" vorgenommen werden. Ferner ist nun eine fachlich tiefer differenzierte, kreuzkombinierte Auswertung des Migrationshintergrunds zusammen mit den Merkmalen zu Erwerbsbeteiligung und Bildung möglich.

Service

© Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2014

Logo: Statistische Ämter des Bundes und der Länder